Moody Look – Lightroom Preset

Moody Look

Schon eine Weile begegne ich immer wieder Bildern, die im sogenannten „Moody Look“ bearbeitet sind. Der Bildlook zeigt sich als entsättigt, matt auch etwas destruktiv. Vor allem durch Instagram ist dieser Look auch populär geworden. Dylan Furst ist ein Beispiel hierzu. Ich habe mal in Adobe Lightroom etwas an den Reglern gedreht, um diesen Bildlook … Mehr lesen…

Welche Farbe hat der Schnee?

Schnee ist weiß – oder doch nicht? Schon vor einigen Jahren hatte ich einmal in einem Pentax-Forum eine Diskussion zur Farbe des Schnees gelesen. Diese Tage wieder einmal die Diskussion in einem anderen Forum. Seltsam, dass manche Betrachter mit der Farbe des Schnees gerne Probleme haben. Schnee hat eigentlich überhaupt keine Farbe. Betrachten wir ein … Mehr lesen…

Faroe Islands Teil 3

Im ersten Teil hatte ich über Tag Eins bis Drei meiner Färöer Reise berichtet. Im zweiten Teil über die Tage vier und fünf. Sechster Tag Eigentlich wollten wir schon zwei Tage zuvor auf die Insel Mykines. Wegen des Wetters wurde die Schiffsverbindung jedoch abgesagt. Für heute war Regen vorhergesagt – aber es blieb uns nichts … Mehr lesen…

Witzige Composings erstellen

Die Tage stolperte ich über ein Bild in einer Facebook-Gruppe, in der ich auch Mitglied bin. Das Bild sollte ein „witziges“ Bild-Composing sein (eine Bildmontage z.B. mit Adobe Photoshop entstanden aus mehreren Einzelbildern). Es gab dann in den Kommentaren eine kontroverse Diskussion darüber, ob das nun witzig ist, oder nicht. Ich fand es eher nicht … Mehr lesen…

Mit Schneeschuhen in die Winternacht

Klick, klack, klick, klack – anfangs sind meine ersten Schritte auf Schneeschuhen noch zügig. Zum zweiten Mal bin ich hier oberhalb des Vierwaldstättersees. Vor Jahren hatte ich ein Foto mit Sternenhimmel und Nebeldecke über den Vierwaldstättersee gesehen, das wollte ich auch gerne sehen. Dazu musste ich erst einmal suchen wo der Spot genau sein könnte … Mehr lesen…

Undank ist der Welten Lohn

Ach Freund! Ich bin ein armer alter Esel. Lange Zeit habe ich meinem Herrn, einem Müller, treu gedient, die schweren Säcke fort und fort geschleppt, Korn in die Mühle, Mehl aus der Mühle, habe viele Schläge bekommen hin und viele Schläge her, bin darüber alt und kraftlos geworden, und darum hat mich der Müller fortgejagt, … Mehr lesen…

Wie lange halten SD Karten?

Vor kurzem habe ich eine nicht uninteressante Frage in einem Forum gelesen: „Wie lange halten eigentlich SD Speicherkarten?“. Das nahm ich zum Anlass, mich einmal näher mit dem Thema zu beschäftigen. In den Jahren, in denen ich mich mit PCs, Speichermedien und Fotografie beschäftige (das sind jetzt etwa 25 Jahre (Fotografie etwas länger), sind mir … Mehr lesen…

Rückblick: Vier Tage Workshop im Tessin

Valle Maggia Workshop

Zurück aus dem Tessin…. Vier Tage war ich mit einer kleinen Gruppe unterwegs im Valle Verzasca und Valle Maggia. Jetzt, im Herbst, leuchten die Lärchen goldfarben und es ist eine tolle Stimmung. Wir hatten auch Glück mit dem Wetter – am ersten Tag etwas bedeckt und am zweiten Tag mit strahlendem Sonnenschein. Nach dem ersten … Mehr lesen…