Blue Bells – Hasenglöckchen im Hallerbos

Ich glaube vor etwa drei oder vier Jahren sind mir zum ersten Mal Bilder der Hasenglöckchen (Blue Bells / Hyacinthoides) aufgefallen. Diese Bilder waren von Südengland, wo das wilde, atlantische Hasenglöckchen teilweise verbreitet ist. Da England, um ein paar Blümchen zu fotografieren, doch etwas weit weg ist, suchte ich nach anderen Standorten und entdeckte auf … Mehr lesen…

Lightroom mobile auf dem iPad

Ich hatte in einem der letzten Newsletter schon angekündigt, dass ich einmal etwas über Adobe Lightroom auf dem iPad machen werde und wie ich es verwende. Zuerst möchte ich erzählen, wie ich zum iPad kam. Denn eigentlich bin ich ein Android-Benutzer. Als Mobiltelefon habe ich ein Samsung Galaxy S6 und ich habe ein Android Tablet. … Mehr lesen…

Es ist alles relativ – Naturfotografie und Umwelt

Die Tage bin ich über einige Fotos eines Bekannten gestolpert. Er hatte einen Wasserfall in Österreich besucht. Ein sehr schöner Wasserfall. Ein Satz, unter einem seiner Bilder, hat mich  dann doch etwas nachdenklich gestimmt – „die 4 Stunden Fahrt haben sich wirklich gelohnt“…. Vor etwa 20 Jahren war ich über mehrere Jahre Leiter der Ortsgruppe … Mehr lesen…

DSGVO für Fotografen

Update 14.05.2018 Vom Bundesinnenministerium gab es jetzt Entwarnung, was das Fotografieren von Menschen betrifft. Trotzdem bleiben die Anforderungen, was die Erfassung und Bearbeitung personenbezogener Daten über die Internetseite betrifft… Update 24.05.2018 Morgen ist es soweit: Die DSGVO tritt in Kraft. Aufgrund der Kommentare hatte ich noch versucht in Erfahrung zu bringen, wie es sich mit … Mehr lesen…

Lofoten – wieder einmal

Reine Lofoten

Wieder einmal hat es mich in diesem Winter auf die Lofoten gezogen. Zum einen weil ich meiner Frau einmal die Polarlichter zeigen wollte und zum anderen weil ich die Landschaft gerade im Winter immer wieder faszinierend finde. Die steil heraufragendenen Berge sind dann überzuckert und wirken besonders alpin. Dazu das Meer im Vordergrund – da … Mehr lesen…

Warum Stock-Fotografie Mist ist

Vor gut einem Jahr (oder sind es schon wieder zwei Jahre) habe ich in der Facebook-Gruppe „Fotografie“ ein Bild gesehen unter dem der Fotografie „jubelnd“ kommentierte, wie oft er jetzt das Bild über eine Stock-Foto Plattform verkauft hätte. Zugegeben, es war ein tolles Bild. Ein Kettenkarussell in voller Fahrt mit Personen darauf. Der Himmel nicht … Mehr lesen…

Sternenhimmel – Stacken mit Sequator

Wer sich mit dem Thema „Nachtlandschaft mit Sternenhimmel“ beschäftigt, wird früher oder später mit dem Begriff des „Stacken“ konftroniert. Beim „Stacken“ (Deutsch: Stapeln) werden mehrere Einzelaufnahmen zu einem neuen Bild verrechnet. In meiner Blog-Reihe „Landschaft mit Sternenhimmel“ habe ich diese Technik schon beschrieben. Bisher verwendete ich für diese Technik das kostenlose Programm „Fitswork„. Bei Fitswork … Mehr lesen…

Moody Look – Lightroom Preset

Moody Look

Schon eine Weile begegne ich immer wieder Bildern, die im sogenannten „Moody Look“ bearbeitet sind. Der Bildlook zeigt sich als entsättigt, matt auch etwas destruktiv. Vor allem durch Instagram ist dieser Look auch populär geworden. Dylan Furst ist ein Beispiel hierzu. Ich habe mal in Adobe Lightroom etwas an den Reglern gedreht, um diesen Bildlook … Mehr lesen…