Frühling im Tessin

Für uns, im Südwesten Deutschlands, ist es fast ein „Katzensprung“ ins Tessin. Vom Bodensee gerade einmal drei Stunden Autofahrt. So bietet sich das Tessin immer wieder an, um vor dem schlechten Wetter auf der Alpennordseite zu flüchten. Vorbereitend, für einen Workshop im Herbst, war ich wieder einmal um den Lago Maggiore unterwegs. Früher war ich … Mehr lesen…

Schlichemklamm

Schlichemklamm Titel

Wasserfälle und Schluchten faszinieren mich immer wieder. Wasser ist einfach mein Lieblingsthema. So verfolge ich natürlich in verschiedenen Foren diverse Threads und so stolperte ich über die Schlichemklamm – zudem diese ja nicht so weit von mir entfernt ist. Die Schlichemklamm befindet sich Nahe Rottweil und ist das größte Naturschutzgebiet des Landkreises Rottweil. Die Schlichem … Mehr lesen…

Graufilter mal ganz allgemein

Heute habe ich endlich mein Video auf Youtube zum Thema Graufilter hochgeladen. Man was war das ein Akt… Entweder wurden wir mitten in der Aufnahme unterbrochen, dann war es mal zu dunkel, dann wieder was vergessen zu erwähnen, und, und, und. Aber es war mir auch wichtig, dass gerade dieses Video gut und informativ ist. … Mehr lesen…

Je länger desto besser?

Wer jetzt an etwas anderes denkt, den muss ich enttäuschen – hier geht es nur um Fotografie 🙂 Vor kurzem bin ich wieder mal über ein Bild in einer Facebook-Gruppe gestolpert, welches mich spontan bewegte in die Tasten zu hauen. Es geht um die Langzeit-Belichtung von fliessendem Wasser. Also Wasserfall oder so was in der … Mehr lesen…

Lichtmalen – Landscape Lightpainting

Als ich das erste Mal Bilder von Harold Ross sah, war ich doch etwas irritiert. Die Bilder wirkten wie gemalt. Die Aufnahmen waren bei Dunkelheit gemacht – so viel stand fest. Offensichtlich ausgeleuchtet mit einer Lampe. Ich recherchierte weiter und entdeckte noch das eine oder andere Video von Harold Ross und seinen Blog, in dem … Mehr lesen…

Lang-Langzeit-Belichtung und heiße Pixel

Meersburg

Schon eine ganze Zeit habe ich keine Nacht-Aufnahmen „Landschaft mit Sternenhimmel“ gemacht. Am letzten Samstag stand ich nachts auf der Terrasse und sah den schönen Sternenhimmel. Gerade der Juli ermöglicht oft schöne Nacht-Landschaftsaufnahmen mit der Milchstrasse. So postete ich in einer Facebook-Fotogruppe die Frage, ob jemand Lust hat, in der folgenden Nacht mit auf Tour … Mehr lesen…

Neues aus der Filterszene

Meine Workshop-Teilnehmer wissen, dass ich bei den Graufiltern hauptsächlich quadratische oder rechteckige Einschubfilter verwende. Ausführlich erkläre ich das System der Einschubfilter, weil es für mich eine geniale Lösung, speziell für die Landschaftsfotografie, ist. Vor etwa drei Jahren bin ich von den Schraubfiltern auf dieses System umgestiegen. Gerade die Verlaufsfilter sind als Schraubfilter zum einen kaum … Mehr lesen…