FineArt Print Club Bodensee

Es gibt ihn ja schon in einigen größeren Städten – Hamburg, Karlsruhe, Aarau – den FineArt Print Club. Ein Bild am Bildschirm ist schön – aber ein Bild wird erst dann richtig zum Bild, wenn man es in den Händen hält.

Eine Besonderheit dabei ist das Medium. Feinste Papiere aus Alpha-Cellulose, matt glänzend, mit feiner Struktur oder vielleicht ein feines Barytpapier. Als Drucker steht ein Epson Surecolor P600 zur Verfügung der mit neun Farben bis zum Format A3+ druckt. Im Panoramaformat sind noch größere Formate möglich (max. Breite 305 mm).

IMG_9578

An dem Abend soll es auch um den Austausch gehen. Welche Hardware benötige ich, welches Papier ist für welche Motive gut geeignet. Wie kann das Bild später weiter verarbeitet werden (aufziehen, Rahmen). Ein kleiner Vortrag zum Thema Farbmanagement gehört auch dazu.

Da es vor allem um das gedruckte Bild geht, soll jeder Teilnehmer eine Auswahl von Bildern auf einem USB-Stick mitbringen. Wir werden die Bilder ausdrucken und aufhängen und dann auch etwas über die Bilder diskutieren.

Ich werde dazu einiges vorbereiten. Kaltgetränke stehen zum Selbstkostenpreis zur Verfügung. Da die räumlichen Möglichkeiten etwas eingeschränkt sind, wird es auf ca. 10 Teilnehmer begrenzt.

Von ähnlichen Veranstaltungen werden folgende Regeln übernommen:

  • Der Eintritt ist kostenlos
  • Die Anzahl der Plätze ist begrenzt
  • Eine Anmeldung über info@natur-photocamp.de ist verpflichtend
  • Wer sich anmeldet und nicht erscheint kommt auf eine „schwarze Liste“, damit beim nächsten Termin andere eine Chance haben, vorbei zu kommen
  • Wer sich anmeldet muss mindestens ein Bild zum Ausdrucken (Aufhängen) mitbringen
  • Ess- und trinkbare Sachspenden sind willkommen

IMG_9580Das Papier (Mediajet) wird von der Firma Rauch zur Verfügung gestellt. Wir stellen den Drucker, Hardware und die Räume zur Verfügung. Für die Tinte werden die Selbstkosten berechnet. D.h. ein A3+ Bild ca. vier Euro und ein A4 Bild ca. 2 Euro.

Der erste Termin ist der Freitag, der 7. Oktober. Beginn ist um 18 Uhr mit open End. Ort: Bei uns im Studio in Überlingen-Hödingen.

Es wird dann ein Sparschwein für Spenden bereit stehen. Der Inhalt kommt einer wohltätigen Organisation zu Gute. Anmeldung am besten über das Kontaktformular.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die kleine Rechenaufgabe lösen... * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.